Piwik Suchbegriff nicht definiert

0

Suchbegriff nicht definiertSeitdem Google seinen Dienst für eingeloggte User von HTTP auf HTTPS (SSL) umgestellt hat erscheint in der Piwik-Auswertung immer öfters „Suchbegriff nicht definiert“. Auch bei Google’s hauseigenem Dienst Google Analytics sieht es nicht viel anders aus, dort erscheint „(not provided)“.

 

 

Warum fehlen die Suchbegriffe?

Als eingeloggter User finden Google Suchen automatisch über HTTPS (verschlüsselt) statt. Im sogenannten HyperText Transfer Protocol Secure kurz HTTPS ist festgelegt das der Referrer also die Herkunft bzw. der eingegebene Suchbegriff des Besuchers nicht an HTTP Webseiten mit übermittelt wird. Somit bekommen auch die Webanalytcs-Tools keine verwertbaren Daten, es erscheint „Suchbegriff nicht definiert“ oder „(not provided)“.

Wie komme ich trotzdem an die Daten?

Aus der Sicht von Google ist dies ein weiter Schritt zur Sicherung der Privatsphäre der User. Rein theoretisch wäre also naheliegend die eigene Webseite einfach auf HTTPS umzustellen, da dann eine Übermittlung des Referrers möglich wäre.
Aber auch hier hat Google vorgesorgt mit einer Weiterleitung von https://www.google.de?q=Suchbegriff&weitere_parameter auf http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CGUQFjAA&url=http%3A%2F%2Ffraggit.de%2F&ei=BT6lT8joO4afOtivpZsD&usg=AFQjCNG9MaKYpKGhNG-MdxRBZySHlxk4WQ&sig2=NeC4rua5vn3fIiAeRma8aw

An dieser Stelle ist dann also Improvisation gefragt. 😉

TEILEN
Vorheriger ArtikelDock in den Bildschirmecken anzeigen
Nächster ArtikelPiwik - Eigene Zugriffe ausschliessen
Mein Name ist Mischa Kraus, ich bin wohnhaft in Allschwil (Schweiz) und Betreiber von Fraggit.de. Neben dem Projekt Fraggit.de und, einigen weiteren Projekten unterstütze ich Web-Projekte in Planung, Aufbau & Administration. Am liebsten befasse ich mich mit Apple, Wordpress & anderem Technikkram ;)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT